Faserbetontechnologie – Unsere Kernkompetenz

Synthetische Fasern ersetzen zunehmend die konventionelle Stahlbewehrung, sowohl aus wirtschaftlichen als auch technischen Gründen. In unseren Hochleistungsfasern stecken über 30 Jahre an Entwicklungsarbeit und praktischer Erfahrung und mit der Makrofaser Concrix haben wir die weltweit erste bikomponente Hochleistungsfaser entwickelt, die nachweislich einen über 4 Jahre andauernden Kriechtest bestanden hat.

Die Verwendung unserer Fasern soll nach wirtschaftlichen Kriterien und nach Ihren spezifischen Bedürfnissen erfolgen. Die passende Kunststofffaser (anwendungsspezifisch) ermitteln unsere Ingenieure mittels einer statischen Bemessung nach den gültigen europäischen Normenwerken.

Gerne zeigen wir auch Ihnen eine echte Alternative zu konventionell bewehrtem Beton auf.