Betonfertigteile

Die Herstellung sowie die Installation der Stahlbewehrung sind in der Fertigteilindustrie oft sehr zeit- und kostenintensiv. Die zunehmend komplexeren Formen der Teile stellen eine zusätzliche Herausforderung dar. 

Der Einsatz unserer Concrix löst oder verringert diese Probleme durch eine massive Reduktion des Stahls bis hin zum kompletten Ersatz. Mit Concrix können zudem gegebenenfalls dünnere und leichtere Bauteile hergestellt werden, feine Elemente und freie Formen, z.B. für architektonische Anwendungen, werden realisierbar.

Da die Fasern zudem an der Oberfläche nicht sichtbar sind und Kunststoff nicht korrodiert, sind Rostflecken ohnehin kein Thema.

Dank der hohen Biegezugwerte, dem exzellenten Nachrissverhalten und der in Langzeittests nachgewiesenen Beständigkeit gegen Kriechen ist Concrix die ideale Makrofaser für Betonfertigteile.  

Bei Bedarf erstellen unsere Ingenieure eine kostenlose, statische Bemessung, basierend auf den neuesten Standards (Eurocode 2).

Flyer Fertigteile

Objektbericht Designelement

Wesentliche Vorteile
Kein oder massiv reduzierter Verlegeaufwand für Stahlbewehrung
Filigrane Teile oder spezielle Formen machbar
Bewehrung bis in die Kanten reduziert Abplatzungen
Keine Korrosion bei architektonisch anspruchsvollen Teilen
Einfaches Handling dank geringerem Gewicht
Hohe Biegezugfestigkeit und exzellentes Nachrissverhalten
Beständig gegen aggressive Flüssigkeiten
Längere Nutzungsdauer bei geringerem Wartungsaufwand
Statische Bemessung nach Eurocode