Faserbeton Hersteller

Faserbeton Hersteller der ersten Wahl Conrix ist das Markenprodukt, wenn es um die Herstellung von Faserbeton geht. Hohe Zugfestigkeit und hohe Verbundfestigkeit zeichnen unseren Faserbeton aus.

Die Vorzuge der Marke Conrix

Wir wissen, dass Faserbeton eine hochste Qualitat aufweisen muss. Hochste Qualitat bedeutet, dass der Faserbeton die allerbeste Verbund- und Zugfestigkeit zu garantieren hat. Unser Produkt verfugt insoweit uber wesentlich bessere Eigenschaften als der herkommliche Stahlbeton. Die sehr guten Eigenschaften dieser Hochleistungsfasern ermoglichen eine optimale Betonbewehrung. Wir als Faserbeton Hersteller sorgen gleichzeitig dafur, dass mit diesem Produkt der Verlegeaufwand wesentlich reduziert wird. Die Hochleistungsfasern werden namlich vorab in den Beton gemischt. Diese Betonmischung mit den eingearbeiteten Hochleistungsfasern wird dann in die Schalung eingefullt. Diese Vorgehensweise spart Arbeit und Geld, zumal auch die Kosten fur die Stahlbewehrungen entfallen. Zudem ermoglicht conrix ein wesentlich saubereres Arbeiten. Unsere Hochleistungsfasern konnen namlich im Verhaltnis zu Stahl perfekt in die richtige Form gepresst werden. Hierfur steht eine sehr hohe Faserdichte Pate. Auf 1 kg conrix kommen mehr als 100.000 Fasern. Im Ubrigen ist fur Brugg Contec AG als Faserbeton Hersteller das Auftreten von Rost tabu. Die von Brugg Contec AG hergestellten Hochleistungsfasern konnen im Gegensatz zu Stahl nicht korrodieren. Letztlich schonen unsere Hochleistungsfasern die komplette Schalung, den Betonmixer sowie andere diverse Geratschaften.

Die Einsatzbereiche

Entsprechend breit gefachert ist der Einsatzbereich unserer Faserbetontechnologie. Aufgrund ihrer optimalen Verbund- und Zugfestigkeit konnen unsere Hochleistungsfasern selbstverstandlich bei Fassadenelementen aller Arten, bei Larmschutzwanden an Strassen oder auch im Tunnelbau eingesetzt werden. Als Faserbeton Hersteller achten wir stets darauf, dass die Oberflachenstruktur unserer Faser eine optimale Verarbeitung zulasst. Conrix basiert namlich auf einer sogenannten bikomponenten Kunststoffmakrofaser, die aus einem Kern und einem Mantel besteht. Da so der Verbund mit der Betonmatrix optimal ausfallt, konnen wir als Faserbeton Hersteller vielfaltige Einsatzmoglichkeiten dieses Produkts versprechen. Letztendlich garantieren unsere Hochleistungsfasern so eine nachhaltige Effizienzsteigerung auf den Baustellen; optimale Faserdosierungen gewahrleisten sehr gute Qualitaten unter Berucksichtigung wirtschaftlicher Gesichtspunkte.